Blog

54 Beiträge

TruthTellers – Wie kann ich Verschwörungserzählungen mit Jugendlichen thematisieren?

von Raphaela Müller (Gastbeitrag) | 17.05.2022

Um Verschwörungserzählungen zu verstehen, reichen Quellenkritik und Faktenchecks allein nicht aus: Es braucht eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit den dahinterstehenden Weltbildern und Narrativen. Wie das in der Schule konkret funktionieren kann, zeigt das Projekt TruthTellers.
Desinformation
Medienbildung
Meinungsbildung
Vorgestellt

Mythos Lügenpresse: Ein Kampfbegriff mit langer Geschichte

von Friederike Lorenz (Gastbeitrag) | 11.04.2022

Heute scheinen immer mehr Menschen zu glauben, die etablierten Medien dienten nur dazu, „das Volk“ zu manipulieren. Aber der Vorwurf, die Presse sei gekauft und handle im Dienst dubioser Mächte, ist nicht neu: Schon seit etwa 1800 wird diese Verschwörungstheorie immer wieder verbreitet. In Zeiten von Krisen, Kriegen und Umbrüchen feiert der Kampfbegriff der „Lügenpresse“ stets ein Comeback
Meinungsbildung
Blog Ukraine
© shutterstock | Tomas Ragina

Desinformation in Krisenzeiten

von weitklick-Redaktion | 10.03.2022

Falschnachrichten haben in Krisenzeiten Konjunktur. Das zeigt nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch der aktuelle Krieg in der Ukraine. Wie können Lehrkräfte solche Situationen mit ihren Schüler*innen gut besprechen und auf die Gefahr von Desinformation hinweisen?
Desinformation
Hintergrund
Vorgestellt
Beitragsbild Blog NR
© Unsplash | Ben White

Die Neue Rechte: Alte Ideologie, neues Auftreten

von weitklick-Redaktion | 11.01.2022

Wenn sich hinter ästhetischen Bildern rechtsextremes Gedankengut verbirgt: Angepasst an die Formate der Onlinewelt, gelingt es der Neuen Rechten, ihre Ansichten massentauglich darzustellen und mit manipulierten Inhalten Zustimmung zu gewinnen. Wir geben Hintergrundwissen und Tipps, wie Sie das Thema im Unterricht behandeln können.
Desinformation
Hintergrund
Webinare & Veranstaltungen