Medienbildung

Der Newstest

Über dieses Material

Durch den digitalen Nachrichtentest, der von der Stiftung Neue Verantwortung herausgegeben wurde, können Schülerinnen und Schüler spielerisch herausfinden, wie kompetent sie im Umgang mit Nachrichten im Internet sind. Denn: "Im Internet gibt es nicht nur richtige und gut gemachte Nachrichten. Es gibt auch Falschnachrichten und schlecht gemachte Nachrichten. Und es gibt Personen, die gezielt Lügen in Sozialen Medien verbreiten. Für den Umgang damit braucht man bestimmte Fähigkeiten."

Geschätzte Dauer
15
Quelle:
https://der-newstest.de/
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
MINT
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Medienbildung
Niloufar Behradi-Ohnacker Blogbeitrag rund
© Niloufar Behradi-Ohnacker

Umgang mit “Fake News”, Mythen und anderen Täuschungen im Netz

von Niloufar Behradi-Ohnacker (Gastbeitrag) | 15.12.2020

Der Begriff „Fake News“ ist in Zusammenhang mit Fehlinformationen gesetzt. Doch was macht diese Bezeichnung problematisch und welchen Fachbegriff gibt es? Dieses interaktive Webinar beschäftigte sich mit der theoretischen Begriffserklärung bis hin zum praktischen Umgang mit Fehlinformation im eigenen Unterricht.
Desinformation
Medienbildung
Webinare & Veranstaltungen

Auf der Jagd nach Falschmeldungen – Jugendliche als FakeHunter in Bibliotheken unterwegs!

von Kathrin Reckling-Freitag (Gastbeitrag) | 03.12.2020

Mit dem Planspiel „Die FakeHunter“ gehen die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und die Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V. seit 2019 gemeinsame Wege, um Jugendliche für FakeNews zu sensibilisieren. Mit den „FakeHuntern“ wollen öffentliche Bibliotheken Schulen bei der Vermittlung von Medien-, Recherche- und Informationskompetenz unterstützen.
Desinformation
Medienbildung
Vorgestellt
Medienbildung abonnieren