Fakes erkennen und damit umgehen

12.05.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr | Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein

Auf meine Merkliste

Beitragsbild Veranstaltung mit Cristina Helberg

Über die Veranstaltung

Verschwörungsmythen und Falschmeldungen verbreiten sich über das Internet und Messengerdienste wie Telegram millionenfach. Während der Corona-Pandemie erreicht Desinformation besonders viele Menschen. Das führt auch vermehrt zu Konfrontationen mit Desinformation im Schulalltag.

In einem interaktiven Workshop gibt Cristina Helberg einen Überblick, welche Themen und Narrative Verbreiter von Desinformation in Deutschland für sich nutzen und welche Taktiken sie anwenden. Die Narrative erklärt sie anhand zahlreicher aktueller Beispiele von Desinformation aus Telegram und WhatsApp-Kanälen, FacebookPosts, TikTok-Videos, Instagram-Beiträgen und von einschlägigen Webseiten.

Anhand der realen Beispiele lernen Teilnehmende anschließend Fakten mit verschiedenen OnlineTools zu prüfen und nicht auf Falschmeldungen reinzufallen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer möchte, kann unter Anleitung am eigenen Laptop in Echtzeit mit recherchieren.

Moderation: Lidia de Reese (FSM e.V.)

Der Workshop findet per Zoom statt und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

 

Über Cristina Helberg

Cristina Helberg arbeitet als freie Journalistin, Faktencheckerin und Trainerin für Recherche und Verifikation. Ihre Rechercheschwerpunkte sind Desinformation im Netz, Machtmissbrauch und gesellschaftliche Ungleichheit. Ihre Erfahrungen als Journalistin gibt sie auch in Workshops und als Speakerin weiter. Als Dozentin hält sie Seminare an Journalistenschulen und Universitäten. 2018 wurde sie vom Medium Magazin als "Top 30 bis 30" Journalistin ausgezeichnet. 

Ort

Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein
Deutschland

Datum
Datum Ende
Themen
Desinformation
Veranstaltungskategorie
Lehrkräfte-Fortbildung

Sie haben eine Idee für eine Veranstaltung? Machen Sie mit und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt aufnehmen
Veranstaltungssuche