Für Medienschaffende

Journalist*innen können durch ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen Schule bereichern und beim Umgang mit Fake News helfen. weitklick bietet Ihnen hierfür zahlreiche Anregungen und Unterstützungsmöglichkeiten.

Unser Angebot

Press
© photothek.de

Als Journalist*in wissen Sie am besten, was die aktuellen Herausforderungen für Medienlandschaft und Mediennutzer*innen durch Desinformation und Falschmeldungen sind. Ihr Engagement für fachliches, journalistisches Arbeiten, für eine gelingende Debattenkultur und für eine offene demokratische und medienkritische Gesellschaft ist deshalb besonders wichtig. Gerade Heranwachsende und deren Lehrer*innen können davon profitieren, wenn Sie sich mit ihrem Know-How im Lernraum Schule einbringen wollen. weitklick hat hierfür zahlreiche Angebote zusammengestellt.

  • Sie als Expert*in in Onlinekursen, Webinaren und Veranstaltungen
    weitklick unterstützt Lehrer*innen, ihre Schüler*innen im Umgang mit Desinformation kompetent zu begleiten und die Debatte um eine demokratische, offene und meinungsstarke digitale Gesellschaft zu begleitet. Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Ziele benötigen Lehrer*innen neutrale und fachkundige Informationen und Unterstützung. Mit dem Blended-Learning-Fortbildungskonzept bietet weitklick vielfältige Onlinekurse, Webinare und Veranstaltungen, die sowohl Fachwissen vermitteln, als auch den Austausch untereinander fördern wollen. Sie als Expert*in können Ihre journalistische Expertise in die Entstehung und Durchführung unserer zahlreichen Formate einbringen und diese aktiv mitgestalten.
     
  • Onlinekurs für Journalist*innen
    Das eigene Fachwissen in den Lernraum Schule einzubringen, ist mit einigen Hürden verbunden. Wie erreicht man Schulen, die es besonders brauchen? Welche Stolpersteine müssen dabei beachtet werden? Wie funktioniert das System Schule überhaupt? Wie können Inhalte so gestaltet werden, dass sie bei ganz unterschiedlichen Lehrer*innen- und Schüler*innengruppen ankommen? Unser Kurs “FAQ für Journalist*innen” bietet Ihnen hierzu zahlreiche Hinweise und Anregungen.
     
  • Checkliste für den Schulbesuch
    Sie wollen mit Lehrer*innen oder Schüler*innen an einer Schule zum Thema Desinformation ins Gespräch kommen? Was Sie dabei beachten sollten und welche möglichen Probleme auftauchen, können Sie in unserer Checkliste für den Schulbesuch abklären.
     
  • Lokale Partnerschaften und Netzwerke
    Sie suchen den Austausch mit Schulen und Lehrer*innen, um Ihre Themen rund um Desinformation und Fake News zu vermitteln und zu diskutieren? Sie wollen sensibilisieren und aufmerksam machen auf die Veränderungen der Medienlandschaft und die damit verbundenen Herausforderungen? weitklick unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten schulischen Partner*innen in Ihrer Region, z.B. durch Veranstaltungen, Webinare und Netzwerkabende.

Sie haben eine Idee für eine Veranstaltung? Machen Sie mit und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontakt aufnehmen