Materialien

Wir bieten Ihnen eine Sammlung kostenloser Materialien für den Unterricht zum Download. Hier finden Sie praxisnahe Beispiele, Arbeitsblätter und Projektideen, die Ihnen die Vorbereitung erleichtern.

Aktuelles & Infos

Kenntnisse aus den Online-Kursen im Unterricht anwenden

Kriterien des Pressekodex erarbeiten, Redaktionskonferenzen simulieren oder Mittel gegen Fake News erarbeiten - Lernen Sie vielfältige Materialien für den Unterricht kennen.

Unterrichtsbeispiele
© photothek.de

Medien in die Schule - Materialien für den Unterricht

Bei “Medien in die Schule” finden Lehrer*innen der Sekundarstufen I & II Unterrichtseinheiten und praxisnahe Methoden, um Themen wie die sichere Internetnutzung, Hate Speech oder Verschwörungstheorien in den Unterricht aufzunehmen.

Medien in die Schule
© FSM e.V.

Eigene Unterrichtsmaterialien mit anderen teilen

Sie können auch selbst erstellte Materialien einsenden und damit anderen Lehrer*innen für den Unterricht zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf Beiträge aus Ihrer Unterrichtspraxis!

Unterrichtsmaterial erstellen
© photothek.de

Sie möchten Materialien zur Verfügung stellen? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Materialien einsenden

Ergebnisse (30)

Handysektor | Smartphones & Apps im Unterricht - Real-Life-Challenge

Das analoge Kartenspiel des Jugendportals handysektor.de macht die Schüler*innen auf ihre digitale Kommunikation aufmerksam und versucht mit konkreten Challenges ihre Mediennutzung zu beeinflussen. Die Challenges können auch thematisch passend selbst gestaltet werden.

Quelle:
Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg | Handysektor
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
MINT
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Medienbildung

so geht MEDIEN | Warum Meinungsvielfalt wichtig für die Demokratie ist

„so geht MEDIEN“ heißt das Unterrichtsmaterial, das gemeinsam von ARD, ZDF und Deutschlandradio erstellt wird. Die Unterrichtseinheit thematisiert Hintergründe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, der Meinungsvielfalt und Einschaltquote mit Hilfe unterschiedlicher Methoden und dem Film „Warum Meinungsvielfalt in der Demokratie wichtig ist“.

Geschätzte Dauer
45
Quelle:
"so geht MEDIEN" | ARD, ZDF und Deutschlandradio
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
SoWi, Politik, GeWi
Medienbildung
Meinungsbildung

segu Geschichte | Mediengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert

Auf der Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht (ein Projekt des Historischen Instituts der Universität Köln, 2011-2017) können die Schüler*innen anhand einer Zeitleiste und entsprechenden Aufgaben Mediengeschichte kennenlernen.

Geschätzte Dauer
30
Quelle:
segu Geschichte
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
MINT
SoWi, Politik, GeWi
Medienbildung

Grimme Institut I Modulbox "Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren"

Die Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren” besteht aus vier verschiedenen Modulen. Die Dateien sind als PowerPoint-Präsentation verfügbar, sodass die Inhalte je nach Schwerpunkt und individuellem Zeitbudget angepasst werden können.

Um die Dateien zu erhalten müssen Sie ein kurzes Formular ausfüllen.

Geschätzte Dauer
270
Quelle:
Grimme-Institut im Auftrag des Deutschen Volkshochschulverband
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation

Debattierclub

In der Klasse werden mögliche Debattenthemen zur Meinungsbildung und den Herausforderungen im digitalen Raum gesammelt. Die Schüler*innen überlegen sich konkrete Maßnahmen zu einzelnen Problemen, für die anschließend in Klein- oder  Zweiergruppen Pro- und Contra-Argumente gesammelt werden können. In einer Debatte vor der Klasse stellen die Schüler*innen dann ihre Argumente als Pro- bzw. Contra-Seite vor.

Die Schüler*innen lernen dabei, verschiedene Perspektiven zu einem Thema einzunehmen und sich darüber konstruktiv auseinanderzusetzen.

Quelle:
Kultusministerium Bayern
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Meinungsbildung

Digitale Kompetenz “Kritisches Denkvermögen” | Quiz

Im Quiz zum Thema “Digitale Kompetenz” findet sich im Abschnitt “Kritisches Denkvermögen” ein Test zum Erkennen möglicher Fake-Nachrichten. Die eigentliche Zielgruppe des Angebots von parentzone sind Eltern, die Beispiele funktionieren aber auch für Jugendliche.

Geschätzte Dauer
10
Quelle:
the parent zone
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
MINT
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation
Medienbildung

Bad News | Game

Das Spiel wurde von der niederländischen Organisation DROG (die sich gegen die Verbreitung von Desinformation einsetzt) in Zusammenarbeit mit Forscher*innen der University of Cambridge UK entwickelt, weshalb es auch Versionen in Niederländisch und Englisch gibt. Der/Die Spieler*in von “Bad News” sammelt anstatt Punkten für den Sieg, Follower*innen und Glaubwürdigkeit durch die „wirkungsvolle“ Erstellung und Verbreitung von Desinformation. Das Spiel eignet sich für einen Einstieg in das Thema. Für Lehrer*innen gibt es ein Infoblatt mit Hintergrundinformationen zum Einsatz im Unterricht.

Geschätzte Dauer
20
Quelle:
niederländischen Organisation DROG
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation
Medienbildung

klicksafe | Quiz Fake News

Die Initiative klicksafe (das deutsche Awareness Center im CEF Telecom Programm der Europäischen Union) hat für Jugendliche ein Quiz mit 15 Fragen zum Thema Fake News konzipiert, mit dem sie spielerisch ihr Wissen überprüfen können. Nach der Beantwortung der einzelnen Fragen gibt es jeweils ein Feedback mit entsprechender Erklärung.

Geschätzte Dauer
10
Quelle:
Klicksafe
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation
Medienbildung

Factitious news game

Das Spiel wurde vom AU Game Lab (American University Washington) entwickelt. 

In diesem Spiel muss entschieden werden, ob ein Beitrag echt oder fake ist. Es erscheint jeweils ein Nachrichtenartikel (aus amerikanischen Medien), zu dem in einem weiteren Schritt noch die Quelle angezeigt werden kann. Das Spiel hat verschiedene Level.

 

Quelle:
AU Game Lab American University Washington
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
Sprachen
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation

Fake News Check | App

In Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) ist die App “Fake News Check“ entstanden, mit der Jugendliche anhand von 19 Fragen und entsprechenden Hintergrundinformationen einzuschätzen lernen, ob eine Nachricht fake oder real sein könnte. Dazu gibt es Unterrichtsvorschläge und ergänzende Materialien.

Geschätzte Dauer
90
Quelle:
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation
Medienbildung

Handysektor Fake News Quiz

Mit dem kleinen Quiz zum Thema Fake News von Handysektor (Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) für Baden Württemberg) können Jugendliche anhand von vier Beispielen überprüfen, ob sie Fakes erkennen würden.

Geschätzte Dauer
5
Quelle:
Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg | Handysektor
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation
Medienbildung

SWR Fakefinder

Im SWR Fakefinder entscheiden die Spieler*innen, ob die neuen Beiträge in ihrem Newsfeed Satire, Fake-News oder eine reale Nachricht sind. Wertvolle Tipps für ihre Entscheidung bekommen Sie dabei von einem*r virtuellen*r Freund*in im Chat. Das Spiel bietet Fragen auf drei Levels. 

Der/Die Lehrer*in kann die Entscheidungen der Jugendlichen mitverfolgen und ggf. zwischendurch Hintergrundinformationen geben. Für den Einsatz im Unterricht gibt es eine entsprechende Schulversion und Unterrichtsmaterial.  

Quelle:
SWR
Real-/Hauptschule
Gesamt/Gymnasium
Berufsschule
SoWi, Politik, GeWi
Desinformation