Webinaraufzeichnung: Wie erkenne ich Falschnachrichten im Netz?

Third-party content

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Zum Aktivieren müssen Sie auf „Abspielen“ klicken. Wir weisen Sie darauf hin, dass nach der Aktivierung an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Miniaturbild

Über das Webinar

Webinaraufzeichnung vom 19.06.2020 von 16:30-17:30 Uhr

Im Webinar lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Methoden zur Verbreitung von Falschmeldungen im Netz und mögliche Motivationen der Verbreitenden kennen. An aktuellen Beispielen schauen wir uns an, welche Möglichkeiten es gibt, Falschmeldungen zu entlarven. Die vorgestellten Tools und Lösungswege wenden die Teilnehmenden in einem praktischen Teil an. Dazu gehören beispielsweise Rückwärtsbildersuchen mit verschiedenen Tools sowie erweiterte Suchmaschinensuchen.

Moderation: Judith Kunz, FSM e.V.

Weiterführende Links und Materialien zum Thema

Suchmaschinen nutzen

  • Bei einem Screenshot aus einem Artikel: Suchmaschinensuche mit dem Titel des Artikels in Anführungszeichen, Artikel und Quelle überprüfen
  • Bei einer Behauptung in einem Video oder in sozialen Medien: Behauptung in Verbindung mit dem Begriff “Faktencheck” oder “Fake” suchen

Rückwärtsbildersuche

Plugin für den Browser

Als App fürs Handy

Nützliche Links

 

Über Karolin Schwarz

Karolin Schwarz
© Andi Weiland

Karolin Schwarz ist freie Journalistin, Faktencheckerin und Trainerin. Ihr erstes Buch "Hasskrieger: Der neue globale Rechtsextremismus" erschien Anfang 2020. Sie ist eine gefragte Expertin für politische und digitale Themen und hält weltweit Vorträge. Im Februar 2016 gründete sie das Projekt Hoaxmap.org, über das Falschmeldungen über Geflüchtete und nicht-weiße Personen zusammengetragen werden. Das Projekt war für den Grimme Online Award sowie den Journalistenpreis "Der lange Atem" nominiert.