Blog

3 Beiträge

Auf der Jagd nach Falschmeldungen – Jugendliche als FakeHunter in Bibliotheken unterwegs!

von Kathrin Reckling-Freitag (Gastbeitrag) | 03.12.2020

Mit dem Planspiel „Die FakeHunter“ gehen die Büchereizentrale Schleswig-Holstein und die Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V. seit 2019 gemeinsame Wege, um Jugendliche für FakeNews zu sensibilisieren. Mit den „FakeHuntern“ wollen öffentliche Bibliotheken Schulen bei der Vermittlung von Medien-, Recherche- und Informationskompetenz unterstützen.
Desinformation
Medienbildung
Vorgestellt

Online-Modul zum Thema Meinungsbildung

von weitklick-Redaktion | 29.05.2020

Mit dem Projektstart am 28.05. stehen auf weitklick.de allen Interessierten drei Online-Kurse zur Verfügung. Der Kurs zum Thema "Meinungsbildung in der digitalen Gesellschaft" behandelt die Themen Veränderung der Medienlandschaft und ihrer Akteur*innen, Meinungsbildungsfunktion von Medien, Veränderung von Meinungsbildungsprozessen in der digitalen Gesellschaft und bietet Unterrichtsvorschläge zur Thematisierung von Meinungsbildungsprozessen.
Vorgestellt